Mit Drogen auf dem Weg zur Arbeit

Einen entspannten Arbeitstag wollte sich scheinbar ein junger Mann bei Rudolphstein im Landkreis Naila machen. Bei einer Personenkontrolle am Freitagvormittag wurde der 23-jährige Kölner auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle von Polizisten aufgehalten.

Bei der Kontrolle seiner Umhängetasche konnten die Beamten ein Tütchen mit rund 2 Gramm Marihuana sicherstellen. Den Kölner erwartet jetzt eine Anzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und den Arbeitstag musste er somit auch nüchtern durchstehen.