© Foto: Polizei Weiden

Mit dem Krankenfahrstuhl auf die A93

Am Dienstag haben aufmerksame Verkehrsteilnehmer eine 87-jährige Frau gestoppt, die gerade mit ihrem elektrischen Krankenfahrstuhl bei der Anschlussstelle Weiden West auf die A 93 in Fahrtrichtung Hof auffahren wollte.

Zwei aufmerksame Autofahrer hatten die Dame bereits am Ende des Beschleunigungsstreifens angehalten, das Fahrzeug abgesichert und die ältere Dame bis zum Eintreffen der Streife betreut.

Die rüstige Rentnerin gab an, von einem Friseurbesuch zu kommen und hatte anscheinend vorübergehend die Orientierung verloren. Sie wurde wohlbehalten zu Hause abgeliefert.