© Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa

Mit Auto in Einkaufswagenhäuschen geprallt

Ein 20-Jähriger hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wohl seine Fahrkünste deutlich überschätzt. Auf dem Parkplatz eines Hofer Einkaufszentrums prallte er frontal in ein Einkaufswagenhäuschen.

Ein Alkotest verlief negativ, jedoch ist davon auszugehen, dass der junge Mann deutlich zu schnell unterwegs war. Mit seiner Aktion verursachte der 20-Jährige einen Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.