© Foto: PI Regensburg Süd, Claus Feldmeier

Mini-Drache sucht seinen Besitzer

Ein Mini-Drache aus Regensburg sucht seinen Besitzer. Am Samstagabend fand eine 36-jährige Regensburgerin einen Bartagamen in der Schöneberger Straße im Regensburger Osten.

Da bislang noch kein Besitzer bekannt ist, wurde das Reptil zur Polizeiinspektion Regensburg Süd gebracht. Dort wird Fridolin, so wurde er von den Polizisten vorübergehend getauft, hingebungsvoll versorgt und wärmt sich an seiner Wärmflasche. Sollte sich im Tagesverlauf kein Besitzer für Fridolin finden lassen, wird er in eine Reptilienauffangstation gebracht. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Regensburg-Süd.