© Foto: Sohrab Taheri-Sohi

Mantel: Angler nur noch tot geborgen

Nach einer großangelegten Suchaktion am Sonntag am Schwarzen Weiher in Mantel im Landkreis Neustadt an der Waldnaab konnte ein Mann nur noch tot geborgen werden.

Ein Passant hatte laut Oberpfalzmedien den Mann am Vormittag noch beim Fischen gesehen, abends sah er nur noch den Wagen am Weiher – von dem Mann fehlte jede Spur. Der Zeuge informierte die Einsatzkräfte. Am Ufer fanden die Helfer dann die Angelausrüstung und Kleidung.

Mehrere Wasserwachten, Feuerwehren und ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera waren im Einsatz. Letztendlich konnte der Mann aber nur noch tot aus dem Gewässer geborgen werden. Die Polizei geht aktuell von einem Badeunfall aus.