Mann bei Betriebsunfall schwer verletzt

Bei einem Betriebsunfall in Barbing im Landkreis Regensburg ist ein Mann am Montag schwer verletzt worden.

Der Brandschutztechniker überprüfte auf dem Dach eines Firmengebäudes die Fenster. Dabei kam der 45-Jährige ins Rutschen und stürzte in ein Fenster. Er konnte sich grade noch an einer Metallstange festhalten und einen 8-Meter-Sturz verhindern.

Die Feuerwehr musste den Mann mit einer Drehleiter retten. Mit schweren Schnittverletzungen an beiden Beinen wurde ins Krankenhaus gebracht.