Luisenburg: “Dschungelbuch” bricht alle Rekorde

„Das Dschungelbuch“, das am 5. Juni auf der Luisenburg in Wunsiedel Premiere feiert, hat schon eine Woche vor der Generalprobe alle Rekorde gebrochen. Das Familienmusical ist jetzt schon mit aktuell 43.104 verkauften Karten das am besten verkaufte Kinderstück in der Geschichte der Festspiele.

Bisher hielt „Meister Eder und sein Pumuckl“ aus dem Jahr 2011 den Spitzenplatz mit 42.860 Zuschauern. Trotz der Bomben-Verkaufszahlen für das Dschungelbuch gibt es für fast alle Vorstellungen noch Karten.