Luhe-Wildenau: Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein Kind ist am Montag in Luhe-Wildenau im Landkreis Neustadt/WN von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Am Nachmittag wollten zwei 4-Jährige die Straßenseite in der Ortschaft wechseln. Der Vater der Kleinen, der ca. 20 Meter hinter ihnen ging, konnte nicht mehr eingreifen. Trotz Vollbremsung erfasste ein 24-jähriger Autofahrer ein Kind mit seiner Fahrzeugfront. Es überschlug sich auf der Motorhaube und prallte auf den Asphalt. Ein Rettungshubschrauber brachte das schwer verletzte Unfallopfer in ein Krankenhaus.