© Quelle: Pixabay / Pexels

LTO: Autorenwettbewerb geht in die Endrunde

Das Landestheater Oberpfalz hatte vor einigen Monaten zum Autorenwettbewerb zur Geschichte der Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg aufgerufen.

Immerhin 23 Entwürfe lagen zum Ende der ersten Bewerbungsfrist vor. Die Bandbreite der Autoren ist dabei enorm. Von Erstlingswerken bis hin zu renommierten Namen war alles dabei. Das LTO hat sich deshalb entschieden, dass vier statt drei Teilnehmer in die Endrunde kommen. Die Finalisten sind bereits informiert und sollen nun bis Ende September ein paar Szenen genau ausarbeiten. Das Sieger-Stück wird im kommenden Sommer dann auf der Hochofenplaza in Sulzbach-Rosenberg aufgeführt werden.