LKW macht Platz und bleibt stecken

Er hat alles richtig gemacht und ist am Ende doch der Dumme – ein Lastwagenfahrer ist am Mittwoch auf der A93 im Bankett stecken geblieben, weil er einem Rettungswagen den Weg frei gemacht hatte.

Er war im einspurigen Baustellenbereich kurz vor der Anschlussstelle Windischeschenbach auf das nasse Bankett gefahren. Er musste durch einen Bergedienst rausgezogen werden. Dazu musste wiederum die A93 Richtung Hof gesperrt werden. Am LKW entstand kein Schaden – aber die Frage wer die Kosten für den Einsatz übernimmt bleibt.