© Symbolfoto: SPÖ Landtagsklub / pixelio.de

Landkreis Regensburg unterstützt erste „Inklusive-Job-Messe“

Die erste inklusive Jobmesse geht am 02. Juni in Regenburg über die Bühne. Dort präsentieren sich Unternehmen, Gemeinden und Einrichtungen aus ganz Ostbayern an mehr als 50 Ständen allen Interessenten mit Handicap.

Aktuell werden noch Betriebe und Gemeinden gesucht, die sich dort als Arbeitgeber vorstellen möchten. „Ich finde es wichtig, Menschen mit Handicap aufzuzeigen, welche beruflichen Möglichkeiten für sie in Frage kommen. Aber auch die Betriebe können von gelebter Inklusion profitieren und so neue Mitarbeiter gewinnen“, meint Regensburgs Landrätin Tanja Schweiger. Neben den Messeständen gibt es Workshops, die Infos zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung bieten, und ein Job-Speed-Dating. Falls Sie sich noch beteiligen wollen als Arbeitgeber: Einfach mal hier www.regensburg-inklusiv.de nachschauen.