© Symbolfoto: Tim Reckmann, pixelio.de

Kurzfristige Impftermine für Pflegepersonal

Die Impfzentren des Landkreises Regensburg bieten Gesundheits- und Pflegepersonal jetzt kurzfristig Impftermine an. Bis zum 15. März muss diese Berufsgruppe geimpft sein, das haben Bundestag und Bundesrat beschlossenen.

In den Landkreis-Impfzentren kommen der Impfstoff von Moderna für Personen über 30 Jahren, der Impfstoff von BioNTech für Personen unter 30 Jahren sowie das Vakzin von Johnson&Johnson zum Einsatz. Impfwillige können sich ab sofort unter dem bayernweiten Anmeldeportal registrieren. Derzeit sind Termine schon am nächsten oder übernächsten Tag buchbar.