© Foto: VPI Weiden

Kontrolltag der Polizei

Das Polizeipräsidium Oberpfalz führte am Donnerstag einen Kontrolltag durch. Über den gesamten Regierungsbezirk verteilt kontrollierte die Polizei für die Verbesserung der Verkehrssicherheit und die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität.

Die Einsatzkräfte mussten mehrere Male einschreiten und machten auch kuriose Funde. So entdeckte sie z.B. in einem ungarischen Fahrzeug mehrere hundert Schuhe der Marke „Nike“. Und sie fanden in einem Auto eines 65-Jährigen eine Vielzahl von Enten, Gänsen, Schwänen sowie zwei Nasenbären. Die Tiere wurden dem Veterinäramt übergeben.