© Foto: Thomas Siepmann, pixelio.de

Kommunalwahl in der Oberpfalz

Es ist Kommunalwahl in Bayern. Trotz Coronakrise zeichnet sich eine höhere Wahlbeteiligung als bei der letzten Kommunalwahl vor sechs Jahren ab. Allerdings kann es zu Verzögerungen bei der Auszählung kommen.

Hier findet ihr heute alle wichtigen Ergebnisse aus dem Sendegebiet und Links zu allen anderen Ergebnissen:

Michael Cerny von der CSU bleibt Oberbürgermeister der Stadt Amberg. Nach dem vorläufigen Endergebnis gewinnt der amtierende Rathauschef mit 56,4 % und verweist Hans-Jürgen Bumes (Grüne) 13,5%, Birgit Fruth (SPD) 12,7 %, Michael Werthner (FW) 8,7 % und Franz Badura (ÖDP) 8,6% auf die Plätze. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,8 %.

In Weiden wird es eine Stichwahl zwischen dem SPD-Kandidaten Jens Meyer (42,8%) und Benjamin Zeitler (CSU) 42,1% geben. Christoph Skutella (FDP) kam am Ende auf 7%, die Grüne Sonja Schumacher auf 5,5% und Ali Zant von den Linken auf 2,5%. Die Wahlbeteiligung lag bei 51,9%.

In Schwandorf Stadt wird es auch zur Stichwahl kommen. Andreas Feller (CSU) erhält 43,59% und Kurt Mieschala (UW) 21,66%. Die anderen Ergebnisse: Marion Juniec-Möller (GRÜNE) 5,39%, Ferdi Eraslan (FW) 2,38%, Reinhard Mixl (AfD) 6,33% und Karin Frankerl (SPD) 20,65%.

Auch in Neustadt müssen die Wähler nochmal an die Urne: Armin Aichinger  (CSU) erhielt 39,4 % der Stimmen, seine Kontrahenten Gerhard Steiner (FW) 29,5 % und Sebastian Dippold (SPD) 31,1 %.

In Tirschenreuth bleibt Franz Stahl (CSU) auch mangels eines Gegenkandidaten Bürgermeister. Er erhielt 92,4% der Stimmen.

Im Landkreis Amberg-Sulzbach bleibt Richard Reisinger (CSU) Landrat. Er erhielt 74,33 % der Stimmen. Peter Eckert (Grüne) bekommt 6,51%, Hans-Martin Grötsch (FW) 10,11 % und Michael Rischke (SPD) 9,05%.

Andreas Meier (CSU) bleibt Landrat im Landkreis Neustadt/WN. Mit 62,6% der Stimmen setzte er sich gegen Peter Lehr (SPD) mit 16,5%, Tobias Groß (FW) mit 13,8 % und Johann Mayer (Grüne) mit 7,0% durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 71,6%.

Auch im Landkreis Schwandorf bleibt Thomas Ebeling (CSU) mit 69,4 % Landrat. Peter Wein (SPD) erhielt 10,2%, Dieter Jäger (FW) 6,7 %, Rudi Sommer (Grüne) 6,1 %, Klaus Schuhmacher (AfD) 5,5 % und Eva Kappl (Linke) 2,1 %. Hier lag die Wahlbeteiligung bei 63,4 %.

Roland Grillmeier (CSU) wird künftig die Geschicke des Landkreises Tirschenreuth leiten. Er setzte sich mit 55,8 % der Stimmen gegen Ely Eibisch (FW) 31,3%, Anna Toman (Grüne) 7,7% und Thomas Döhler (SPD) 5,2% durch. 71,2 % der Wahlberechtigten gingen hier an die Urne.

Hier findet Ihr heute Abend alle wichtigen Ergebnisse aus dem Sendegebiet und Links zu allen anderen Ergebnissen:

Landkreis Amberg-Sulzbach

Stadt Amberg

Landkreis Cham

Landkreis Neustadt/WN

Landkreis Schwandorf

Landkreis Tirschenreuth

Stadt Weiden