© Foto: Anita Kinscher

KoJa lädt Kids auf die Mobile Skateanlage ein

Die Mitarbeiter der Kommunalen Jugendarbeit sind gerade mit einer mobilen Skatestation im Landkreis Amberg-Sulzbach unterwegs. Noch bis zum 25. August steht die Anlage in Kastl.

Anschließend sind Freudenberg und ab 25. September Schmidmühlen dran. Hier können Nachwuchs-Skater ihre Tricks und Hindernissprünge zum Besten geben. Stunt-Scooter und Skateboards gibt es samt Schutzausrüstungen kostenfrei zum Ausleihen. Immer samstags findet ein Skateworkshop statt.

Von Mitte Oktober bis voraussichtlich Mitte April können die Skatemodule im Außenbereich nicht genutzt werden. Über die Wintermonate sind deshalb Schulworkshops in den Turnhallen geplant.