© Foto: Armin Weigel/dpa

Körperverletzung nach missglücktem Diebstahl

Erst hat sie ein Parfüm in ihrem Oberteil verschwinden lassen, dann griff sie eine Angestellte an. In Amberg wollte Donnerstag eine 42-Jährige Frau in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt hochwertige Düfte stehlen.

Dabei wurde sie allerdings vom Personal beobachtet und angesprochen. Erst wollte sie die Flucht ergreifen. Als ihr das nicht gelang, schlug sie auf eine 61-Jährige Angestellte ein. Die Polizei holte die Frau ab und brauchte sie in eine Zelle.