Kindern eine Freude machen

In Amberg starten die Hypovereinsbank und die Freiwilligenagentur eine Weihnachtspäckchenaktion. Damit sollen Wünsche von Flüchtlingskindern in Erfüllung gehen.

Wie funktioniert das Ganze? Mehr als 40 in Form einer Weihnachtskugel gestaltete Karten mit Wünschen hängen ab kommenden Montag an einem Christbaum in der HypoVereinsbank-Filiale in der Bahnhofstraße in Amberg.

Wer ein Kind beschenken will, kann sich eine Karte vom Baum nehmen und das Präsent bis zum 7. Dezember in der Bank abgeben. Einen Tag später werden die Weihnachtspäckchen dann im Erstaufnahmezentrum überreicht.