Kemnath: Brand in einer Firmenhalle

Zu einem Brand mit enormem Sachschaden ist es heute Morgen in einer Firmenhalle in Kemnath gekommen.

Gegen 06:00 Uhr bemerkte ein Verkehrsteilnehmer eine starke Rauchentwicklung aus einer Firmenhalle im Kemnather Industriegebiet. Die hinzugerufene Feuerwehr war mehrere Stunden mit den Löscharbeiten an der Halle beschäftigt.

Nach ersten Erkenntnissen war der Brand an einem abgestellten Lkw-Gespann aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen. Neben dem Lkw wurden auch Teile der Halle und eines Bürotrakts, sowie mehrere nebenstehende Lkws beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 250 000 €. An der Einsatzstelle waren rund 135 Einsatzkräfte vom BRK, THW und den Feuerwehren aus Kemnath, den umliegenden Gemeinden sowie einer ortsansässigen Werksfeuerwehr. Um die Brandursache zu klären, hat die Polizeiinspektion Kemnath die Ermittlungen aufgenommen.