© Foto: Kai Breker, pixelio.de

Kellerbrand in Neutraubling

Zu einem Kellerbrand ist die Feuerwehr Sonntagnachmittag in Neutraubling im Landkreis Regensburg gerufen worden.

Die vier Bewohner waren im Garten, als es plötzlich aus einem der Kellerräum qualmte. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Ausgebrochen war das Feuer in einem Lagerraum, indem sich mehrere elektrische Geräte befanden.

Der Brandort wird am Montag von Beamten genau besichtigt – möglich ist ein technischer Defekt. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.