Keine Gefahr durch “Blow-Ups”

In unserer Region besteht derzeit keine Gefahr durch sogenannte „Blow-Ups“ auf Autobahnen. Das hat jetzt die Autobahndirektion Nordbayern bekannt gegeben.

Geschwindigkeitsbeschränkungen oder z.B. auch Warntafeln sind aufgrund der Temperaturen bisher noch nicht nötig, hieß es. Es werden aber zum Teil zusätzliche Kontrollfahrten durchgeführt. Für den niederbayerischen Landkreis Kelheim gab es aber gestern bereits eine Warnung: Gefahr durch Blow Up auf der A 93 zwischen Saalhaupt und Bad Abbach.