Junger Mann bei Unfall schwerst verletzt

Sonntagabend ist ein 25-Jähriger bei einem Unfall bei Bruck im Landkreis Schwandorf schwerst verletzt worden.

Der Mann aus Bruck geriet mit seinem Auto aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und prallte mit dem Dach voraus gegen einen Baum. Der VW Polo kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Passanten holten den Schwerstverletzten aus dem Wrack. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er mit schweren Verletzungen  in die Uni-Klinik nach Regensburg geflogen.

Zum entstandenen Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Bruck, Bodenwöhr und Sollbach.