Junge Frau kracht in Autokran

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend in Sulzbach-Rosenberg auf einen Autokran aufgefahren. Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen.

Der Autokran hielt auf Höhe der Einmündung des Neukirchner Weges verkehrsbedingt an, um nach links in den dortigen Parkplatz abzubiegen. Das erkannte die 24-jährige BMW-Fahrerin zu spät und krachte auf das Fahrzeug.

Die junge Frau kam mit schweren Verletzungen ins Amberger Klinikum. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.