Jugendlicher unter Mauer verschüttet

Bei Abrissarbeiten ist ein 17-Jähriger Montagabend in Katzdorf im Landkreis Schwandorf schwer verletzt worden.

Er wollte in der Garage ein größeres Mauerstück mit einer Schlagbohrmaschine herausbrechen. Ihm fiel ein ca. 1qm großes Stück aufs Bein. Er wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht.