Jugendlicher klaut Auto

Ein 16-Jähriger hat am Mittwoch in Schwandorf ein Auto entwendet und sich aus dem Staub gemacht.

Der Jugendliche war unter einem Vorwand in einem Autohaus an die Originalschlüssel eines Fahrzeugs rangekommen. Er fuhr mit dem Wagen davon, klaute aber noch im Bereich des Schwandorfer Bahnhofs zwei Kennzeichen, die er an seinem Auto anbrachte. Dann ging es ab nach Thüringen. Dort fiel der junge Mann Polizisten Mittwochnacht auf, wurde angehalten und in Gewahrsam genommen.

Die Spritztour war nicht die erste seiner Art. Die Jugendbehörden haben jetzt die weitere Betreuung des 16-Jährigen übernommen.