International gesuchter Einbrecher gefasst

Einen per internationalen Haftbefehl gesuchten Einbrecher haben Fahnder jetzt bei Waidhaus geschnappt.

Am Donnerstag kontrollierten die Beamten auf der A6 ein Fahrzeug, das Richtung Grenze unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 36-jähriger Tscheche, wegen Einbruchdiebstahl gesucht wurde. Der Mann war im vergangenen Jahr in Nürnberg in mehrere Häuser und Baustellen eingebrochen. Dabei erbeutete er Geld, Schmuck, Werkzeug und Baumaterialien im Wert von über 100.000 Euro.

Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs stieß die Polizei auf weiteres Diebesgut im Wert von ca. 6.000 Euro. Es ist offenbar von einer Baustelle im Großraum Nürnberg entwendet worden. Ein Foto davon gibt es unter ramasuri.de. Außerdem stellte sich im Zuge der Ermittlungen heraus: der Mann soll auch Opferstöcke im Raum Forchheim aufgebrochen haben.