Ingrid Hermer aus Rehau vermisst

Seit Sonntag (19.11.17) wird die 79-jährige Ingrid Hermer aus Rehau vermisst. Die Rentnerin wurde gegen 11 Uhr von einer Nachbarin im Fasanenweg das letzte Mal gesehen. Angeblich wollte die Frau zu ihrer Tochter nach Feilitzsch fahren. Dort ist sie allerdings nicht angekommen.

Frau Hermer ist leicht dement und auf verschiedene Medikamente angewiesen. Unterwegs ist sie mit ihrem silberfarbenen Polo, Baujahr 2008 mit dem amtlichen Kennzeichen “HO-CU 750″.

Ingrid Hermer wird wie folgt beschrieben:

• 79 Jahre alt
• 160 cm groß
• kräftig
• graumelierte, glatte Haare
• bekleidet mit Rock, lila/grüner Strickjacke, schwarzen sportlichen Schuhen mit Klettverschluss

Möglicherweise hat die Gesuchte ihr Auto abgestellt und ist zu Fuß unterwegs. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnehmen,
auch mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, verliefen bislang leider ergebnislos.