Im Lockdown kreativ werden: Hautfachberatung online

Regina Schmid aus Bodenwöhr ist Hautfachberaterin und Make-Up Artist und hat sich für den Lockdown etwas einfallen lassen: Hautberatung via Videochat. 

Um in dieser Zeit nicht zu viele Einbußen zu machen, werden viele Selbstständige kreativ. So auch Regina aus Bodenwöhr. Normalerweise ist sie „face to face“ mit ihren Kunden und legt im wahrsten Sinne des Wortes Hand an. Das geht zurzeit natürlich nicht. „Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich die nächste“, sagt Regina und hat sich ein Online-Standbein aufgebaut. Sie gibt jetzt Hautfachberatung und Schminkworkshops per Videochat. Außerdem hat sie ihre Online-Präsenz auf ihrer Website und auf Instagram aufgebaut. Das Konzept funktioniert gut und Regina ist überzeugt davon, dass sie diese Möglichkeit auch nach der Corona-Krise noch nutzen kann. Einige Kunden wohnen weiter weg oder sind familiär eingespannt. Workshops und Beratung bequem von der Couch aus sind also nicht nur in Pandemie-Zeiten nützlich.

Sie möchten mehr Erfahren oder Kontakt aufnehmen?

HIER geht’s zur Website und HIER zur Instagram Seite.