Illegales Feuerwerk aus Osteuropa

Obwohl in den Medien immer wieder darauf hingewiesen wird, dass Silvesterfeuerwerk aus Osteuropa in Deutschland nicht zulässig ist, gab es wieder Unbelehrbare, die solche Böller in Tschechien eingekauft haben. Das stellten Polizisten der Grenzpolizei Waldsassen wieder vermehrt in den Weihnachtsfeiertagen fest.

Insgesamt wurden bei den Kontrollen über 1.000 Stück solcher verbotenen Feuerwerkskörper eingezogen. Alle „Käufer“ kassierten eine Anzeige nach dem Sprengstoffgesetz.