© Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

IG Metall weitet Warnstreiks aus

Die IG Metall Regensburg weitet die Warnstreiks in dieser Woche aus. Arbeitnehmer aus 13 Betrieben sind dazu aufgerufen die Arbeit niederzulegen.

Mit Abstand, Maske und entsprechenden Hygienekonzepten finden Kundgebungen und sogenannte „Frühschlussaktionen“ statt, bei denen die Beschäftigten die Arbeit niederlegen und früher Feierabend machen. Dienstagmittag (ab 12:45 Uhr) ist Osram in Regensburg mit dabei. Die IG Metall fordert bundesweit vier Prozent mehr Lohn für die Beschäftigen. Die Arbeitgeber bieten nach einer Nullrunde in diesem Jahr noch unbezifferte Lohnerhöhungen erst ab 2022 an.