© Foto: rolibi, pixelio.de

Hubschrauber-Pilot mit Laserpointer geblendet

Ein Hubschrauberpilot ist am Montagabend gegen 18 Uhr beim Flug über Unterwildenau von einem Laserpointer geblendet worden.

Eine Polizeistreife rückte sofort aus. Die Nachschau erbrachte allerdings keine Hinweise auf den oder die Täter. Zeugen, die den Vorfall mitbekommen haben, sollen sich an die Polizeiinspektion Neustadt/WN wenden.