© Foto: Kai Breker, pixelio.de

Hoher Schaden bei Brand in Waldthurn

Ein Brand in einem Haus in Waldthurn im Landkreis Neustadt/WN hat am Donnerstag einen Schaden von ca. 100.000 Euro verursacht.

Der Hausbesitzer befand sich am Nachmittag im Keller seines Hauses, als er aufgeschreckt durch einen Knall, ein Feuer in einem Kellerraum bemerkte. Bei Löschversuchen verletzte sich der 52-Jährige und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr konnte die Flammen aber rasch löschen. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.