Hoher Schaden bei Brand in Luhe-Wildenau

Nach dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens Montagmorgen in Luhe-Wildenau im Landkreis Neustadt/WN ist die Brandursache noch nicht geklärt.

Die Kripo Weiden ermittelt derzeit in alle Richtungen. Am Montagmorgen gegen 4 Uhr 30 war das Feuer entdeckt worden. Ein Stall stand in Flammen. Das Feuer griff dann auf eine Scheune über. Glücklicherweise konnten alle Tiere gerettet werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf ca. 250.000 Euro.