Hinweise auf Tankstellenräuber gefunden

Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Dietfurt im Landkreis Neumarkt sind Gegenstände aufgefunden worden, die im Zusammenhang mit dem Überall stehen könnten.

Am Samstagabend gegen 20 Uhr hatten zwei mit Halloweenmasken vermummte und bewaffnete Täter eine Aral-Tankstelle in Dietfurt betreten. Die Räuber erbeuteten bei dem Überfall Bargeld in Höhe eines vierstelligen Euro-Betrages und Zigaretten und flüchteten. Die beiden waren mit Kapuzenshirts, Jogginghosen und Turnschuhen bekleidet.

Passanten fanden am Montag im Beilngrieser Ortsteil Köttingwörth Gegenstände, die von dem Raubüberfall stammen könnten. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Regensburg entgegen.