Hiltersdorf: Scheune mit Oldtimern abgebrannt

In Hiltersdorf bei Freudenberg im Landkreis Amberg-Sulzbach ist letzte Nacht eine Scheune abgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Es entstand ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro. Kurz vor Mitternacht bemerkten die Anwohner den Brand. In der Halle waren Oldtimerfahrzeuge und –fahrräder gelagert. Sowohl die Halle als auch die Fahrzeuge wurden durch das Feuer komplett zerstört.

Wie es zu dem Brand kommen konnte untersucht jetzt die Kripo Amberg.