© Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Handwerker-Betrüger in Amberg

Die Polizei Amberg warnt mal wieder vor betrügerischen Handwerkern.

Vermehrt gingen in den letzten Tagen bei der Polizei Hinweise über osteuropäische Handwerker ein, die von Haus zu Haus fahren und ihre Dienste anbieten. Die Masche dahinter: Zuerst wird ein günstiger Preis vereinbart, von dem sich die Geschädigten blenden lassen. Nach Abschluss der meist schlecht durchgeführten Arbeiten, fordern die Betrüger dann einen deutlich höheren Betrag. Angeblich wegen erledigter Zusatzarbeiten. Sollten Ihnen solche Arbeiten an der Haustür angeboten werden, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.