© Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Handfester Jahresbeginn

Für einen Amberger hat das neue Jahr eher unglücklich begonnen.

Er geriet in den frühen Morgenstunden des Neujahrstags mit seinem Schwager aneinander. Nachdem die beiden noch feuchtfröhlich gemeinsam ins neue Jahr hinein gefeiert hatten, eskalierte ein Streit zwischen den beiden und der 42-Jährige schlug seinem 43-jährigen Schwager mehrfach mit der Faust ins Gesicht.

Glücklicherweise blieb es bei leichten Verletzungen. Der 42-jährige Amberger darf aber zum Start ins neue Jahr mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.