© Foto: Toni Cuenca, pexels.com

Halloween in der Oberpfalz: Hier wirds gruselig

Halloween steht am Wochenende an und in der Oberpfalz gibt es unter anderem echt gruselige Veranstaltungen. 

Zum Beispiel ist auf der Burg Falkenberg am Montag ein Halloween für Klein und Groß. Neben einer Hüpfburg für die Kids gibt es auch eine Halloween-Party für die größeren Gäste. Los geht’s um 16 Uhr. 

Am Samstag werden in Moosbach ab 14 Uhr in der Landgraf, Gröbenstädt 33 Kürbisse geschnitzt, was das Zeug hält.  

Wenn  sie Lust auf ein Halloween-Gruselstück haben, dann sollten sie jetzt aufpassen. Am Sonntag findet das Open Air Theater “Wiedergänger an Halloween” statt. Ab 18.00 Uhr geht’s los, am Abbachhof Mähnenwind Wenzenbach.

Wie jedes Jahr öffnet das Neumarkter Gruselhaus seine Türen für Besucher. Am Montag um 17 Uhr geht’s los. Nur in der Roseggerstraße 24 in Neumarkt. Auch in Mitterteich gibt es einen Gruselgarten. Zu sehen bei Wolfgang Fleischer, am Sieglrang 28. 

„‚BLACK HALLOWEEN“. Das ist das Motto für die Halloween Party im Club Hashtag in Weiden. Besucher können sich auf coole Specials freuen, darunter DJ Maaleek, Live-Schminken, Halloween Deko uvm. Los geht’s am Montag um 23 Uhr.

In Tirschenreuth wird bei der Monster Halloween Party im no4 Club auch richtig schaurig gefeiert. Partygäste können sich auch hier auf schauderhafte Specials freuen, wie z.B. coole Gewinne, Rabatte auf Getränke und coole Sounds von DJ Hyphy. Start ist am Montag um 21 Uhr.