Haidenaabbrücke in Mantel soll erneuert werden

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach plant die Haidenaabrücke in Mantel zu erneuern. Dafür sind genaue Kenntnisse zum Baugrund erforderlich.

Deshalb werden von heute an bis voraussichtlich 21. März Aufschlussbohrungen und Sondierungen zum Teil in der Haidenaab und auf der Staatsstraße 2166 durchgeführt. Die Straße ist deshalb in diesem Zeitraum abwechselnd halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.