© Symbolfoto: Igelsböck Markus - .IM  / pixelio.de

Großbrand in Selb – Warnung an die Bevölkerung

Starker Rauch am Donnerstagmorgen über Selb: Auf dem Gelände der Firma Netzsch brennen Chemikalien. Die Bürgerinnen und Bürger sollen Fenster und Türen geschlossen halten.

Wie das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mitteilt, soll die Bevölkerung den Einsatzbereich um die Gebrüder-Netzsch-Straße großräumig meiden. Das bekräftigt auch der Schichtführer der Integrierten Leitstelle Hochfranken (ILS), Uli Saalfrank. Ihm zufolge konnten die Mitarbeiter offenbar rechtzeitig das Werk verlassen.

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt. Personen vor Ort hätten aber Explosionsgeräusche wahrgenommen. Die Feuerwehren der Region sind gefordert.