© Jürgen Masching

Großbrand in Schlammersdorf

Einen Großbrand hat es am frühen Freitagmorgen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Schlammersdorf im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab gegeben. Menschen wurden dabei nicht verletzt, aber einige Tiere, die im Stall standen, kamen ums Leben.  Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa eine Million Euro. Wie es zu dem Brand kommen konnte, muss jetzt untersucht werden.