© Symbolfoto: Christoph Ehleben, pixelio.de

Großbrand in „Chipsihalle“ bei Eslarn

Großbrand gestern Vormittag in der „Chipsihalle“ bei Eslarn im Landkreis Neustadt/WN.

Dort lagerten mehrere tausend Tonnen Kartoffeln für die spätere Weiterverarbeitung zu Kartoffel-Snacks. Bei großer Rauchentwicklung griff das Feuer auf eine weitere Halle über und zog auch sie in starke Mitleidenschaft. Die Löschmaßnahmen der umliegenden Feuerwehren dauerten viele Stunden an. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens eine Million Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen derzeit noch.