© Foto: Polizei Amberg

Großbrand im Landkreis Amberg-Sulzbach

In Engelsdorf bei Kümmersbruck hat am Sonntagabend eine landwirtschaftliche Halle und ein Anbau auf einem Bauernhof gebrannt. Ein Großaufgebot an Rettungskräften von Feuerwehr, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk und Polizei wurden alarmiert. Rauchwolken und Flammen waren bereits aus weiter Entfernung sichtbar. Die Löscharbeiten dauern immer noch an.

In der Halle befand sich neben landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen auch ein Dieseltank. Zwischenzeitlich musste auch die Staatstraße zwischen Paulsdorf und Engelsdorf gesperrt werden. Gefahr für Menschen und Tiere bestand nicht. Die Einsatzkräfte gehen von einem Millionenschaden aus. Die Brandursache ist noch unklar. Hinweise auf Brandstiftung haben sich aber nicht ergeben. Die Polizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.