Grenzpolizei schnappt Drogenschmuggler

Fahnder der Grenzpolizei Waidhaus haben in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einer Kontrolle etwa ein Kilo Speed und etwa 7.000 Ecstasy-Tabletten entdeckt.

Das Auto mit ungarischer Zulassung war den Beamten auf der A6 Höhe Vohenstrauß aufgefallen. Sie entdeckten die Tabletten in einer Tüte hinter dem Fahrersitz. Der 47-jähriger Autofahrer wurde festgenommen. Es sitzt jetzt in Untersuchungshaft.