Graffitischmierer richtet großen Schaden an

Graffitischmierereien haben im und am Kreisverkehr zwischen Grafenricht und Wackersdorf im Landkreis Schwandorf massiven Schaden in Höhe von 10.000 Euro angerichtet.

Der bislang unbekannte Täter war wohl im Laufe des vergangenen Donnerstags unterwegs. Er besprühte Leuchtkugeln, Dekogegenstände am Kreisverkehr, eine Radunterführung, Bänke und Wegweiser. Hinweise dazu nimmt die Polizei Schwandorf entgegen.