Graffiti-Künstler gesucht

Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab treiben Graffiti-Schmierer ihr Unwesen. Während ein 15-Jähriger am Donnerstag in Altenstadt an der Waldnaab bei seiner Verschönerungsaktion auf frischer Tat ertappt und gefasst werden konnte, wird ein Künstler aus Oberwildenau noch gesucht.

Er besprühte am Mittwoch zwischen 12 und 16 Uhr die Bahnunterführung, die Fußgängerunterführung bei der Kirche sowie die Straße beim Naabtalhaus. Dabei verursachte er einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Polizeiinspektion Neustadt bittet um Hinweise.