© Symbolfoto: Bredehorn Jens  / pixelio.de

Getötete Biber: Polizei sucht nach Hinweisen

Seit Anfang des Jahres sind bei Schwandorf in den Naabauen mehrere Biber getötet worden. Die Schwandorfer Polizei ermittelt wegen Vergehen nach dem Tierschutz- und Bundesartenschutzgesetz.

Aktuell sind es sieben Kadaver, bei denen teilweise Schussverletzungen festgestellt wurden. Am Mittwoch (27.04.) hat die Polizei nun mit einer Drohne Gewässer im Raum Schwandorf nach weiteren toten Bibern abgesucht. Die Aktion verlief ergebnislos. Die Polizei hofft, durch Munition und weitere Beweismittel Hinweise auf den Täter zu bekommen. Unterdessen hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung der Tat führen.