© Symbolfoto: Pixabay, pexels.com

Geldautomat in Regensburg gesprengt

In Regensburg ist Montag am frühen Morgen ein Geldautomat der Spardabank gesprengt worden.

Die Täter schlugen gegen 02:50 Uhr in der Stromerstraße in einem gewerblich genutzten Gebäude zu. Die Unbekannten flüchteten anschließend in einem dunklen Auto, vermutlich in Richtung der nahegelegenen A93. Das Bayerische Landeskriminalamt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 089 / 1212 – 0.