© Foto: Robert Michael/dpa

Gelbe Corona-Ampel in Amberg-Sulzbach und Regensburg

Die Landkreise Amberg-Sulzbach und Regensburg haben am Samstag die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Damit zeigt die Corona-Ampel für die beiden Landkreise das gelbe Licht.

Ab Sonntag gelten daher einige Einschränkungen wie etwa die Sperrstunde im Gastronomiebereich ab 23 Uhr oder die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Unterrichts ab Jahrgangsstufe 5. Weitere Regelungen können auf den Webseiten des Bayerischen Gesundheitsministeriums  sowie des Landkreises Regensburg nachgelesen werden.