Gefälschte Markenklamotten sichergestellt

Gefälschte Markenkleidung hat die Polizei am Sonntag bei Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth sichergestellt.

Die Beamten kontrollierten ein Pärchen aus Rheinland-Pfalz, das gerade mit seinem Auto die Landesgrenze passiert hatte. Im Fahrzeug entdeckten sie mehrere große Tüten – darin waren über 140 Fake-Klamotten.

Die beiden 32 und 37 Jahre alten Beschuldigten müssen jetzt mit einem Strafverfahren wegen eines Vergehens nach dem Markengesetz rechnen.