Gaslecks auf der Spur

Bereits seit 2009 lassen die Stadtwerke in Weiden jährlich das gesamte Gasnetz überprüfen. Daher werden in den kommenden sieben Wochen wieder die Gasprüfer in Weiden unterwegs sein.

Insgesamt müssen 300 Kilometer Gasleitungen im Stadtgebiet begangen werden. Die Stadtwerke bitten daher, dass die Bürger die Prüfer auf die Grundstücke und in die Vorgärten lassen. Der Aufwand lohnt sich übrigens: In der Altstadt, im Hammerweg und Am Forst konnten bereits acht Gaslecks entdeckt werden.